Herzlich willkommen im Hotel „Corte della Rocca Bassa“, ein antikes Gebäude bestehend aus den alten Schlossmauern vom ehemaligen Schlossanwesen „La Rocca“. Die ersten geschichtlichen Ereignisse fallen auf das Jahr 1232 zurück; zur Vergangenheit gehören zahlreiche Familien, deren Namen noch immer im Ort zu finden sind, sowie auch viele kriegerische Auseinandersetzungen.
Zahlreiche Berühmtheiten fanden hier ihr Zuhause wie Milano Matteo Visconti oder die Familie Bevilacqua, deren Wappen noch immer an den Hausmauern zu finden ist.

Mit der Zeit kam es zu einem immer weiter fortschreitenden Verfall des Anwesens, worauf hin das Projekt entstand, die zumal vergessene majestätische Atmosphäre wieder herzustellen und aus den alten Schlossgemäuern ein Hotel entstehen zu lassen. Die Renovierung der Gebäude hat diesem Historischen gut keinerlei strukturelle Schäden zugefügt, im Gegenteil; man hat eine perfekte Harmonie aus antike, mittelalter und modernem Komfort geschaffen.

Durch unsere landschaftlich schöne Lage, sind Ruhe und Relax garantiert, ohne dabei aber auf Spaß und Kultur verzichten zu müssen, die man in den angrenzenden Städten und am Gardasee zur Genüge vorfinden kann.

 
 
 
Corte della Rocca s.r.l. - P. Iva 03853240236 - web design: www.stylema.com